Berlin

Lost Place: Der Teufelsberg

Naja, so richtig verlassen ist der Teufelsberg jetzt eigentlich auch nicht mehr, da er sich in den letzten Jahren schon zu einem Touristen-Magneten entwickelt hat. Trotzdem lohnt es sich meiner Meinung nach dort mal hinzufahren. Besonders wenn man in Berlin lebt, sollte man einmal dort gewesen sein.

DSC00972 Kopie_Fotor

Falls jemand den Teufelsberg nicht kenn: Der Teufelsberg ist ein Trümmerberg in Berlin-Charlottenburg, auf dem sich eine ehemalige Abhöranlage befindet. Nachdem es zu einem Lost Place wurde und immer mehr zwielichtige Gestallten angelockt wurden, wurde die Anlage zu einem idealen Ort für Vandalismus. Seit 2010 geht es dort aber etwas organisierter zu und man kann sich tolle Graffiti-Kunst anschauen.

DSC00997 Kopie_Fotor27163549

Wir sind damals ohne Auto angereist und mussten mit Bahn und Bus dort hin gurken. Vom Bus aus läuft man schon ein ganz schönes Stück und der Marsch bergauf war bei dem heißen Wetter schon etwas anstrengend. Am Eingang zahlt man pro Person 8€ und dann kann man sich dort frei bewegen. Wir hatten einen entspannten Tag geplant und wollten einfach nur die Aussicht genießen und ein Bierchen trinken. Ich empfehle euch auf jeden Fall genug Essen und Trinken mitzunehmen. Auf dem Weg dorthin kam man nicht mehr wirklich an irgendetwas vorbei wo man etwas kaufen konnte.

DSC00923 Kopie_FotorDSC00859 Kopie_Fotor

Es gibt dort einige coole Sachen zu sehen und die Aussicht ist natürlich auch super. Allein schon die Wanderung durch den Wald, um dort hin zu kommen fand ich schön. Einfach mal der Großstadt entfliehen und entspannen. Man sollte sich zeit nehmen und darauf gefasst sein ein Stückchen laufen zu müssen. Die Anlage ist immer ab 10 begehbar und macht irgendwann bei Sonnenuntergang zu. So lange bleibt aber wohl keiner. Nachtwanderung durch den Wald ist bestimmt nicht Jedermanns Sache.

DSC01000 Kopie_FotorDSC01019 Kopie_Fotor

aisyklein

Advertisements

1 comment on “Lost Place: Der Teufelsberg

  1. Schöne Bilder! Habe es bei meinen Berlin-Besuchen leider noch nie dorthin geschafft, aber vielleicht nächstes Mal! 😊

    Liebe Grüße,
    Eleonora my personal lifestyle blog

    Gefällt 1 Person

Hinterlasst mir gern euren Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: