Europe Griechenland Travel

Kreta: Rethymno zum Abschalten

Reif für die Insel! Und ich denke mal, dass es meinen beiden liebsten Leidensgenossinnen nach der Bachelorarbeit ähnlich ging. Diese Schreiberei hat einen ganz wuschig gemacht. Und was hilft am besten gegen Stress? Richtig! Cocktails und Strand. Also entschieden wir uns dazu nochmal einen gemeinsamen Urlaub zu wagen.
Diesmal wollten wir jedoch nicht durch die Stadt rennen und so viel wie möglich sehen. Das Ziel war eher sich nicht zu bewegen und Sonne zu tanken. Also ging es im August 2014 auf die griechische Insel Kreta und noch genauer gesagt nach Rethymno. Wir hatten ein eher kleines Hotel weiter weg vom Strand, was einfach günstiger war. Doch es fuhr ein Shuttle vom Hotel aus in die Stadt und zum Strand, also war es zu verkraften. Und ganz Faule konnten auch am Pool braun werden und Cocktails schlürfen.

20140824_103653_Fotor.jpg

Wir wollten aber natürlich so oft es ging ans Meer. Wenn man schon mal da ist. Wir waren am Strand spazieren, haben uns kleine Souvenirs gekauft und waren lecker essen. Es hat sich auch gelohnt querfeldein zu laufen und so kleine süße Gassen zu entdecken. Eis essen und einfach mal nur sinnlos durch die Gegend schlendern. Das war super!

20140824_134419_fotor

Minimal Action hatten wir am Strand, als wir mal mit einem Wassergefährt über das Meer geheizt sind. Abgesehen von dem Rumgeplansche in Sichtweite unserer Taschen natürlich. Ansonsten war es aber sehr ruhig, was sehr angenehm war.
Nachdem wir am letzten Abend, nach langem suchen und rumprobieren (oder auch schnorren genannt) uns einen besonders widerlichen Wein ausgesucht hatten, setzten wir uns Abends ans Wasser. Auch wenn keiner verstand wieso wir uns gerade auf den Wein geeinigt hatten, genossen wir es sehr. Ich erhielt Unterricht in Sternkunde und wir philosophierten über das Leben. Alles in allem war es ein wunderschöner Ausklang für unsere gemeinsame Studienzeit und ein toller Start ins Berufsleben.

20140827_201905_Fotor.jpg

aisyklein

1 comment on “Kreta: Rethymno zum Abschalten

  1. meine 2. Heimat 🙂

    Gefällt mir

Hinterlasst mir gern euren Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: